1. Sitzung des neu gewählten Schülerrates der Regenbogenschule

Die Schülermitwirkung wird in den verschiedenen Gremien der  Regenbogenschule besonders gefördert. Jede Klasse wählt bis zu den Herbstferien einen Klassensprecher/ eine Klassensprecherin und einen Stellvertreter. Sie sind für alle Kinder aus der Klasse eine wichtige Vertrauensperson, wenn es Probleme im Miteinander oder Beschwerden über Hausaufgaben, Pausen etc. gibt. Zweimal im Monat findet in jeder Klasse der Klassenrat statt. Hier gibt es Raum, um sich über alle wichtigen Dinge, die die Schüler:innen betreffen,  in einer vertrauensvollen Atmosphäre auszutauschen.

Am 17.10.23 fand die erste gemeinsame Sitzung des Schülerrates in der Regenbogenschule statt. Zusammen gekommen sind zu dieser Sitzung  die gewählten Klassenprecher:innen oder Stellvertreter:innen und die  Schulleiterin Frau Düllmann.

Nach einer Vorstellungsrunde wurde über die Wahl des Schülersprechers/ der Schülersprecherin gesprochen. Eine Vielzahl von Aufgaben konnten die Schüler:innen benennen, die vom Schülersprecher übernommen werden. Schüler:innen und Schüler aus den Jahrgängen 3 und 4 können sich zur Wahl aufstellen lassen. 7  Schüler:innen sind bereit und engagiert, für dieses Amt zu kandidieren.

In den nächsten zwei Wochen stellen sich die Schüler:innen den Klassen vor und erklären, für welche Themen sie sich als gewählter/e Schülersprecher/in besonders einsetzen wollen.

Nach dieser Vorstellungsrunde wird im Klassenrat jeder Klasse ein Votum für die Wahl eines/r Schülersprechers/in und eines Stellvertreters abgegeben. Der /die Klassensprecher/in wählt in der nächsten Schülerratssitzung entsprechend der Vorgabe der Klasse.

Wir sind sehr gespannt, wer die neuen Schülersprecher der Regenbogenschule für das Schuljahr 2023/24 sein werden.

Sonstige Beiträge

Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule

Jedes Jahr im Mai wird der Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule durchgeführt. Eine Jury aus Eltern sowie der Fachkonferenzvorsitzenden Frau Wiesbrock und einem Mitglied des Schülersprecherteams 

Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt!

Am Donnerstag, den 02.05.2024 absolvierten die Schüler*innen der Klassen 4a und 4b die Fahrradprüfung mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Gut vorbereitet auf diesen Tag

Radfahrtraining für den Jahrgang 4

Die Schüler/innen der 4. Klassen üben fleißig und aufgeregt, um den Fahrradführerschein zu erlangen. Begleitet von zwei netten Polizisten werden zunächst theoretische Verkehrsregeln und -zeichen

de_DEDeutsch
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner