Individuelle Sprachförderung

Die individuelle Sprachförderung wird im Rahmen des sprachheilpädagogischen Unterrichts und in der sprachheilpädagogischen Einzel-Gruppentherapie durchgeführt.

Auf der Grundlage der Ergebnisse aus der Diagnostik wird eine individuelle Förderplanung abgeleitet.

Die Einzel-Gruppensitzungen finden im Gruppen- oder im Therapieraum statt. Vielfältige Methoden aus der aktuellen Sprachtherapieforschung kommen zum Einsatz. Eine regelmäßige Evaluation sichert die Zielerreichung.