Matheolympiade

Matheolympiade

Seit dem Schuljahr 2018/19 führen wir an unserer Schule eine Matheolympiade durch. Ermittelt werden die besten Rechner der Schule. Jedes Kind kann entsprechend seines Zahlenraumes, in dem es gerade arbeitet, teilnehmen, so dass es mehrere Klassensieger geben kann. Die Teilnahme ist freiwillig. Bei der Ermittlung der Klassensieger sowie auch der Schulsieger gibt es einen Kopfrechenteil sowie einen schriftlichen Teil. Kurz vor den Sommerferien gibt es einen „Mathe-Tag“ an dem die Klassensieger gegeneinander antreten. Hierzu treffen sich die einzelnen Klassensieger in den entsprechenden Leistungsgruppen zusammen, um die Aufgaben unter gleichen Voraussetzungen zu bearbeiten. Alle sind sehr gespannt und es ist so leise, dass man eine Stecknadel fallen hören könnte.

Am Ende des Tages stehen 5 Schulsieger fest, die feierlich in der Aula geehrt werden und einen Preis erhalten. Für alle Klassensieger gibt es eine Urkunde.