AGs und weitere Angebote

In entspannter Atmosphäre können die Kinder zur Ruhe kommen. Es wird ruhige Musik gespielt und dazu eine Entspannungsgeschichte vorgelesen, welche die Kinder in ihrer Körperwahrnehmung unterstützt.

In Kooperation mit der Schwimmschule Swim&Gym (www.swimgym.de), sollen die Kinder sich an das Wasser gewöhnen und ggf. ihr Seepferdchen absolvieren

Die Kinder schlüpfen mit Hilfe von Kostümen und Requisiten in unterschiedliche Rollen. Sie erleben wie wichtig Ausdruck, Körpersprache und die eigene Stimme sind. Zum Abschluss soll das Erlernte bei einem Auftritt präsentiert werden.

Jede Woche können die Kinder mit verschiedensten Materialien ihrer Kreativität unter Anleitung freien Raum lassen. Sie können sich ausprobieren und so auch motorisch noch weiter gefördert werden.

Im 2-Wochen-Rhythmus haben die Kinder die Möglichkeit ihre Sinne zu schulen. Hierbei stehen Riechen, Schmecken und Fühlen im Vordergrund.

Jede Woche können die Kinder mit Musik, Tanz und anderen Bewegungsübungen ihren Körper wahrnehmen.

Die Kinder können in der Turnhalle verschiedene Sportarten ausprobieren und sich an unterschiedlichen Geräten austoben.

Lesepaten sind Schüler der dritten und vierten Klasse, die sich bereit erklären jüngeren Kindern aus gemeinsam ausgewählten Büchern vorzulesen.

In jeder OGS Gruppe werden zwei Gruppensprecher gewählt. Im 2 Wochen Rhythmus findet gemeinsam mit der OGS-Koordinatorin ein Treffen statt, bei welchem die Kinder in bestimmte Entscheidungsprozesse einbezogen werden.

Einmal in der Woche besucht jede OGS-Gruppe ein „Restaurant“. An diesem Tag wird der Tisch mit Servietten und Deko gedeckt und es wird noch einmal im besonderen Maße auf Tischmanieren und Rituale geachtet.