Wiedereinführung der Maskenpflicht am 02.12.21

Liebe Eltern,

mit Schulmail vom 01.12.21 wird verordnet, dass ab dem 02.12.21 die Maskenpflicht am Sitzplatz wieder eingeführt wird.

Die Maskenpflicht gilt im gesamten Schulgebäude- auch in der OGS- für alle verbindlich.

Die Quarantäneverordnung bleibt auf das infizierte Kind bezogen, es sei denn. es lagen außergewöhnliche Umstände zur Ausweitung der Quarantänemaßnahmen vor.

Eltern dürfen das Schulgebäude nur dann betreten, wenn Sie immunisiert oder einen aktuellen Testnachweis haben                        ( Antigen nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Im gesamten Gebäude gilt für die Besucher  das Tragen von medizinischen,-oder FFP2-Masken.

Ein Elternbrief informiert Sie über Einzelheiten.

Mit adventlichen Grüßen aus der Regenbogenschule

Bleiben Sie gesund!

Anette Düllmann

Schulleiteiterin

Sonstige Beiträge

Fördervereinssitzung wird vertagt

Liebe Eltern, liebe Mitglieder des Fördervereins, die Coronalage erlaubt es nicht, die für den 03. Februar geplante Mitgliederversammlung einzuberufen. Der Vorstand des Fördervereins hat daher

Nachbarschaftshilfe der besonderen Art

Die Firma Westag spendiert der Regenbogenschule Fensterbänke. Das Material aus Getalit stammt aus der eigenen Produktion. In Auftrag des Schulträgers Kreis Gütersloh wurde von der

Nikolausfeier in der OGS

Am Nikolaustag haben wir in der OGS unsere erste Nikolausfeier gefeiert. Immer zwei Gruppen sind zusammen gekommen und haben sich gegenseitig etwas vorgeführt. Durch die