Wiedereinführung der Maskenpflicht am 02.12.21

Liebe Eltern,

mit Schulmail vom 01.12.21 wird verordnet, dass ab dem 02.12.21 die Maskenpflicht am Sitzplatz wieder eingeführt wird.

Die Maskenpflicht gilt im gesamten Schulgebäude- auch in der OGS- für alle verbindlich.

Die Quarantäneverordnung bleibt auf das infizierte Kind bezogen, es sei denn. es lagen außergewöhnliche Umstände zur Ausweitung der Quarantänemaßnahmen vor.

Eltern dürfen das Schulgebäude nur dann betreten, wenn Sie immunisiert oder einen aktuellen Testnachweis haben                        ( Antigen nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Im gesamten Gebäude gilt für die Besucher  das Tragen von medizinischen,-oder FFP2-Masken.

Ein Elternbrief informiert Sie über Einzelheiten.

Mit adventlichen Grüßen aus der Regenbogenschule

Bleiben Sie gesund!

Anette Düllmann

Schulleiteiterin

Sonstige Beiträge

Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule

Jedes Jahr im Mai wird der Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule durchgeführt. Eine Jury aus Eltern sowie der Fachkonferenzvorsitzenden Frau Wiesbrock und einem Mitglied des Schülersprecherteams 

Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt!

Am Donnerstag, den 02.05.2024 absolvierten die Schüler*innen der Klassen 4a und 4b die Fahrradprüfung mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Gut vorbereitet auf diesen Tag

Radfahrtraining für den Jahrgang 4

Die Schüler/innen der 4. Klassen üben fleißig und aufgeregt, um den Fahrradführerschein zu erlangen. Begleitet von zwei netten Polizisten werden zunächst theoretische Verkehrsregeln und -zeichen

de_DEDeutsch
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner