Schulschließung bis zum 12.02.20/Notbetreuung findet statt!

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, soll der Lockdown und damit auch die Schließung der Schulen, bis zum 12.02.21 fortgeführt werden.

Die Klassenleitungen haben bereits Kontakt zu Ihnen aufgenommen und mit Ihnen über die Aufnahme Ihres Kindes in die Notbetreuung gesprochen. Die Notbetreuung läuft ebenfalls wie bisher weiter, Änderungen werden Ihnen durch das Beförderungsunternehmen mitgeteilt.

Sollten sich in der nächsten Woche bei Ihnen besondere Bedarfe zur Betreuung Ihres Kindes in der Notbetreuung ergeben, nehmen Sie bitte Kontakt zur Klassenlehrerin auf oder melden sich im Sekretariat.

Wir setzen das Homeschooling in der bereits bekannten Weise fort. Insgesamt sind wir mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Wir sehen, dass viele Schüler*innen sehr fleißig arbeiten und sie als Eltern sehr bemüht sind, die Kinder bestmöglich zu unterstützen. Toll!!

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und für die geäußerte Zufriedenheit mit unserem Angebot zum Distanzlernen. Letztlich kommt es den Kindern zu Gute, dass sich alle zusammen um eine gelingende Förderung bemühen.

Beförderung zur Notgruppe

Seit dem 25.01.2021 gilt im Öffentlichen Personen Nahverkehr die Verpflichtung eine (blaue) medizinische Maske oder eine FFP2 Maske zu tragen. Für den Schülerspezialverkehr von Kindern unter 14 Jahren gilt das nicht. Wenn möglich, statten Sie bitte Ihre Kinder mit einer (blauen) medizinischen Maske in Kindergröße aus. Ersatzweise sind weiterhin auch Alltagsmasken möglich.

Hinweis auf ein Gesprächsangebot

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten entstehen im familiären Zusammenleben Spannungen, die sehr belastend sein können.

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Bethlehem bietet eine offene telefonische Gesprächszeit an: Mittwochs von  9.00 – 12.00 Uhr/  Tel. 05242-9688224). Manchmal hilft es schon, über schwierige Situationen zu sprechen.

Bitte scheuen Sie sich nicht, das Angebot in Anspruch zu nehmen.

 

Ich wünsche Ihnen, Ihren Kindern und uns allen, dass wir mit der nötigen Zuversicht diese herausfordernde Zeit gut meistern.

Mit den besten Grüßen aus der Regenbogenschule

Anette Düllmann

Sonstige Beiträge

Corona-Regeln zum Schulanfang

  HandlungskonzeptCorona _Brief der Ministerin an die Eltern_Erziehungsberechtigten aller SuS zu Corona-Maßnahmen ab 10.08.2022 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die wichtigsten Informationen zum Schulstart haben Sie

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule!!! Endlich konnte wieder ein Abschiedsfest in der Regenbogenschule gefeiert werden. Anlass dafür gab es reichlich. Gleich mehrere Abschiede galt es

Zeugnisübergabe in Klasse 4

In einem feierlichen Rahmen wurden die Zeugnisse der Viertklässler der Regenbogenschule überreicht. Gestartet wurde dieser besondere Tag mit einem gemeinsamen Frühstücksbuffet der Klassenlehrerinnen, der zahlreich