Klassenfahrt der JÜ2 und der JÜ4 zum Schulbauernhof- Abenteuer!

Abenteuer Schulbauernhof Vom 22.05. bis 24.05.2024 waren die JÜ2 und die JÜ4 auf Klassenfahrt auf dem Schulbauernhof Ummeln. Das war eine spannende Zeit für die Maulwürfe und die Fische samt ihrer Lehrerinnen und der beiden Integrationskräfte. Nach der Busfahrt wurde zunächst der Bauernhof besichtigt, dann ging es an die Zimmerverteilung und das Bettenbeziehen. Das war ein Spaß! Im Anschluss hatten sich alle ein leckeres Mittagessen verdient. Lasagne!!! Zeit für Langeweile oder Heimweh gab es nicht, denn auf einem Bauerhof gibt es viel zu tun: Tiere versorgen, Ställe ausmisten, Gartenarbeit, Kochen, Backen… so ging es in einem fort. Zwischendurch konnte auf der großen Wiese (Fußball) gespielt oder in der Deele gechillt werden. Abends wurde gefeiert und genascht und schließlich gelangten alle bei einer Vorlesegeschichte unterm Sternenhimmel -langsamer oder schneller- ins Land der Träume. Bestimmt erinnern wir uns noch lange an diese wunderbare Zeit, in der die „Kleinen“ über sich hinauswuchsen!

Sonstige Beiträge

Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule

Jedes Jahr im Mai wird der Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule durchgeführt. Eine Jury aus Eltern sowie der Fachkonferenzvorsitzenden Frau Wiesbrock und einem Mitglied des Schülersprecherteams 

Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt!

Am Donnerstag, den 02.05.2024 absolvierten die Schüler*innen der Klassen 4a und 4b die Fahrradprüfung mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Gut vorbereitet auf diesen Tag

de_DEDeutsch
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner