Alle Jahre wieder kommt der Nikolaus zu den Schüler*innen in die Regenbogenschule

Mit Spannung wurde der Nikolaus von den Schüler*innen bereits erwartet. Der Mann mit dem roten Mantel, der Mitra und dem Bischofsstab hatte für jede Klasse ein Geschenk in seinem roten Sack dabei. Beim Anklopfen an die Klassenzimmertür wurde es schlagartig still im Klassenraum, denn am heutigen Nikolaustag wusste jedes Kind, wer um Einlass in den Klassenraum bat: Der Nikolaus! Aus seinem schlauen Buch las der Nikolaus vor, was er Gutes über die Kinder der Klasse wusste und welche positiven Vorsätze die Kinder in der nächsten Zeit für eine gute Klassengemeinschaft berücksichtigen wollten. Der Nikolaus überreichte jeder Klasse ein Geschenk, worüber sich alle sehr freuten und besonders herzlich bedankten. Eine besonders gespannte adventliche Stimmung konnte in der schön geschmückten Schule an allen Orten wahrgenommen werden. Erwartungsfrohe Kinder schlichen über die Flure und waren hoch erfreut, wenn Sie den Nikolaus mit seinen Insignien von Weitem sahen, dann wussten Sie, dass es ihn wirklich gibt!

Vielen herzlichen DANK an unseren REGENBOGEN-Nikolaus, der jede Klasse mit der gleichen Aufmerksamkeit bedachte und große und kleine Augen zum Glänzen brachte.

Auch ein herzliches DANKESCHÖN an die beiden Lehrerinnen Frau Jäger und Frau Stratkemper, die diesen aufregenden Tag so toll vorbereitet haben.

                                           

Sonstige Beiträge

Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule

Jedes Jahr im Mai wird der Vorlesewettbewerb in der Regenbogenschule durchgeführt. Eine Jury aus Eltern sowie der Fachkonferenzvorsitzenden Frau Wiesbrock und einem Mitglied des Schülersprecherteams 

Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt!

Am Donnerstag, den 02.05.2024 absolvierten die Schüler*innen der Klassen 4a und 4b die Fahrradprüfung mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Gut vorbereitet auf diesen Tag

Radfahrtraining für den Jahrgang 4

Die Schüler/innen der 4. Klassen üben fleißig und aufgeregt, um den Fahrradführerschein zu erlangen. Begleitet von zwei netten Polizisten werden zunächst theoretische Verkehrsregeln und -zeichen

de_DEDeutsch
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner