Schulbeginn am Dienstag, den 16.06.2020 für alle Schüler der Regenbogenschule

Liebe Eltern,

 

ab Dienstag findet für alle Kinder der Regenbogenschule wieder Unterricht an allen Tagen der Woche statt. Dies gilt bis zu den Sommerferien ( letzter Schultag ist der 26.06.20).

Am Montag (15.06.) kann in unserer Schule der Unterricht für alle Kinde noch nicht stattfinden, da die Organisation der Beförderung innerhalb dieser kurzen Zeit nicht möglich ist. Das Beförderungsunternehmen arbeitet mit Hochdruck daran, neue Buspläne zu erstellen. Diese sind jedoch erst für Dienstag fertig.

Am Montag, den 15.06.20 kommen nur die Kinder, die in den letzten Wochen auch montags Unterricht hatten, ebenso kommen die Kinder der Notbetreuungsgruppe.

 

Sollten Sie für Ihr Kind an Montag (15.06.)  ein Betreuungsproblem haben, können Sie Ihr Kind selber befördern. Ihr Kind nimmt dann bei der Klassenlehrerin am Unterricht teil ( Beginn 8.00- Unterrichtsschluss 11.30). Bitte bringen Sie Ihr Kind auf den großen Schulhof und parken sie in den Seitenstraßen.

Ab Dienstag gelten dann die neuen Fahrpläne. Die neuen Zeiten werden Ihnen telefonisch mitgeteilt.

Info´s zum  Unterricht

Die Kinder einer Klasse werden gemeinsam durch das Klassenteam unterrichtet. Es findet keine Durchmischung von Schülern und weiteren Lehrpersonen statt. Das Abstandsgebot in den Klassen entfällt und das Tragen eines Mundschutzes im Klassenraum ebenfalls. Für die Wege in der Schule z.B. für den Toilettengang und auf den Fluren ist ein Mundschutz erforderlich, ebenso bei der Beförderung.

Die Pausen finden versetzt statt, so dass wir keine Vermischung der Lerngruppen in der Pause haben.

In allen Gruppen findet eine genaue Dokumentation der Anwesenheit statt, um im Infektionsfall eine Nachverfolgung zu ermöglichen.

Sollte Ihr Kind Erkältungssymptome aufweisen, darf es nicht in die Schule kommen.

 

Die Stundentafel wird auf 22 Stunden für alle Schüler*innen verbindlich festgesetzt.

Fachunterricht, wie Sport, Schwimmen, Kunst, Musik findet nicht wie gewohnt statt, da die Fachräume nicht genutzt werden dürfen.

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Ende 11.30 Ende 12.30 Ende 11.30 Ende 11.30 Ende 12.30

 

 

Info´s zur Befreiung vom Unterricht

Die Schüler*innen, die auf Grund eigener Erkrankungen oder familiärer Risikopatienten bisher nicht zum Unterricht gekommen sind, können nach Absprache mit der Schule auch weiterhin zu Hause bleiben.

 

 

Info´s zur Beförderung

Für die Beförderung gilt nach wie vor die Maskenpflicht. Bei der Beförderung kann eine Durchmischung der Kinder aus den verschiedenen Klassen nicht verhindert werden. Ab dem 15.06.20 werden wieder 8 Kinder im Bulli befördert.

Es ist Ihnen als Eltern natürlich freigestellt, Ihre Kinder selbst zu befördern. Dies gilt dann aber für die gesamte Zeit bis zu den Sommerferien.

 

Info´s zur OGS

Auch die OGS findet wieder zu den üblichen Zeiten statt.

Die OGS startet auch erst am Dienstag.  In der OGS kann eine Durchmischung der Gruppen nicht gänzlich verhindert werden. Die OGS bemüht sich um geringe Durchmischungen. Hier gilt dann das Abstandsgebot zur Verhinderung von Infektionsketten.

Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Kind die OGS besuchen soll. Bitte melden Sie dann Ihr Kind verbindlich für den Zeitraum bis zu den Sommerferien von der OGS ab.

 

 

 

 

 

Die Notgruppe findet ab dem 16.06.20 nicht mehr statt.

 

Wir freuen uns darauf, alle Kinder im Klassenverband wiederzusehen.

 

 

 

Mit den besten Grüßen

Anette Düllmann

Sonstige Beiträge

Corona-Regeln zum Schulanfang

  HandlungskonzeptCorona _Brief der Ministerin an die Eltern_Erziehungsberechtigten aller SuS zu Corona-Maßnahmen ab 10.08.2022 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die wichtigsten Informationen zum Schulstart haben Sie

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule!!! Endlich konnte wieder ein Abschiedsfest in der Regenbogenschule gefeiert werden. Anlass dafür gab es reichlich. Gleich mehrere Abschiede galt es

Zeugnisübergabe in Klasse 4

In einem feierlichen Rahmen wurden die Zeugnisse der Viertklässler der Regenbogenschule überreicht. Gestartet wurde dieser besondere Tag mit einem gemeinsamen Frühstücksbuffet der Klassenlehrerinnen, der zahlreich