Notfallbetreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bereits durch die Klassenlehrerinnen erfahren haben, richtet die
Schule eine Notfallbetreuung ein, wenn Sie in sogenannten systemkritischen Berufen tätig sind. Bitte prüfen Sie genau, ob dies für
Sie zutreffend ist.

Ob Sie zu diesen Berufgruppen gehören, lesen Sie bitte in der Leitlinie der Landesregierung nach.

Sofern Sie Anspruch auf Betreuung Ihres Kindes haben, gibt es für Sie die Möglichkeit, einen entsprechenden Antrag zu stellen, der unbedingt
eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers enthalten muss.

Dieser Antrag ist umgehend in der Schule, im Sekretariat Dienstag von 8.00 -12.00 geöffnet, abzugeben.

Für den Fall einer Betreuungszusage wird auch eine Beförderung Ihres Kindes im Rahmen des Schülerspezialverkehrs sichergestellt.

Die Öffnungszeiten des Sekretariats für die nächsten Wochen veröffentlichen wir auf unserer Homepage.

Anette Düllmann-Kessen

– Schulleiterin-

Sonstige Beiträge