Neue Slackline vom Förderverein gespendet

 

Freigabe der neuen Slackline durch den Fördervereinsvorsitzenden Herrn Janowitz

 

Am heutigen Montag, den 27.02.2023 wurde nun endlich die neue Balancierstrecke durch den Fördervereinsvorsitzenden Herrn Janowitz an die Schülersprecherin Laura und ihrem Stellvertreter Bogdan im Beisein der Schulleiterin Frau Düllmann freigegeben.

Der Förderverein hatte dem Schülersprecher auf dem Schulfest im September des letzten Jahres einen Geschenkgutschein für eine Balancierstrecke in Höhe von 2750 Euro überreicht.

Frau Mußenbrock (Kassenwartin des Fördervereins) stellte den  Kontakt zu einer Firma her, die Slacklines herstellen und aufbauen.

Nach dem Aufbau im Januar musste der Beton noch 2 Wochen härten, bevor nun endlich am heutigen Tag die Strecke zum Balancieren freigegeben werden konnte.

In einer demokratischen Schülerratssitzung wurden verschiedene Spielgerätevorschläge aus den Klassen gesammelt. Mit großer Mehrheit votierte der Schülerrat für die Slackline.

 

Ab heute heißt es: Gib Acht beim Balancieren auf der neuen Strecke im Innenhof der Schule.

Herzlichen Dank an den großzügigen Förderverein unserer Schule.

Sonstige Beiträge

Neue Bücher für die Antolinbücherei

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein der Regenbogenschule die Schule finanziell dabei unterstützt, neue Bücher für die Antolinbücherei der Regenbogenschule anzuschaffen. Im Klassenrat wurden

de_DEDeutsch
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner