iPads für die Ausgabe an SchülerInnen sind fertig eingerichtet

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

endlich ist es so weit.

Der Schulträger Kreis Gütersloh hat ausreichend viele iPads zum Verleihen an unsere

Schüler*innen für das häusliche digitale  Arbeiten der Schule zur Verfügung gestellt.

Wir sind froh, dass wir nun mit der Ausleihe beginnen können.

Über die Klassenleitungen sind die Namen der Kinder mitgeteilt worden, die für das Distanzlernen ein Ausleih-iPad benötigen.

Den Eltern wird im Rahmen der Elternsprechtage nach Unterzeichnung des Nutzungsvertrags ein iPad für das Regenbogenkind mitgegeben.

Weiteres Zubehör wie ein Ladekabel, eine Anleitung zum Anmelden im eigenen WLAN-Netz und ein Merkblatt gehören dazu. Die Kinder behalten das iPad bis kurz vor den Sommerferien zu Hause. Sie nutzen es für Hausaufgaben und Aufgaben aus dem Distanzunterricht.

Sollte nach den Ferien ein erneuter Lockdown das Lernen in Distanz nötig machen, sind alle Kinder gut ausgestattet. Wir freuen uns, dass die digitale Bildung in der Regenbogenschule jetzt auf so guten Füßen gestellt ist.

 

Sonstige Beiträge

Corona-Regeln zum Schulanfang

  HandlungskonzeptCorona _Brief der Ministerin an die Eltern_Erziehungsberechtigten aller SuS zu Corona-Maßnahmen ab 10.08.2022 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die wichtigsten Informationen zum Schulstart haben Sie

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule!!! Endlich konnte wieder ein Abschiedsfest in der Regenbogenschule gefeiert werden. Anlass dafür gab es reichlich. Gleich mehrere Abschiede galt es

Zeugnisübergabe in Klasse 4

In einem feierlichen Rahmen wurden die Zeugnisse der Viertklässler der Regenbogenschule überreicht. Gestartet wurde dieser besondere Tag mit einem gemeinsamen Frühstücksbuffet der Klassenlehrerinnen, der zahlreich