Die Regenbogenschüler:innen können rechnen, das beweist eine erfolgreiche Matheolympiade!

Am Dienstag, den 11. Juni, war es endlich wieder soweit! Die Siegerehrung des diesjährigen Mathewettbewerbs der Regenbogenschule wurde in der Aula gefeiert. Im Vorfeld der beiden Wettbewerbstage wurden die KlassensiegerInnen des Zahlenraums 10, 20 und 100  der Schuleingangsphase sowie die KlassensiegerInnen des Zahlenraums 100, 1000 und 1.000.000 der Klasse 3/4 erfolgreich ermittelt. Aufgeregt und mit spürbarer Nervosität rechneten die KlassensiegerInnen die gemischten Aufgaben ihres Zahlenraums am Montag und Dienstag. In allen Zahlenräumen zeichnete sich bei der Gesamtpunktzahl ein Kopf an Kopf rennen ab. Hier machten nur halbe Punkte oder wenige Minuten den Unterschied. Zur Begrüßung der Siegerehrung kamen alle Klassen der Regenbogenschule mit ihren Sitzkissen in die Aula, hörten und sangen „Das Lied vom Rechnen“. Die Anspannung und Aufregung, ob es eine/n SiegerIn aus der eigenen Klasse geben wird, war deutlich spürbar. Nachdem alle KlassensiegerInnen für einen tobenden Applaus auf die Bühne kommen durften, wurden die Urkunden der Kinder des 1., 2., 3. Platzes verliehen. Auch hier gab es noch einmal einen kräftigen Applaus und Jubelrufe. Die emotionalen Reaktionen der SiegerInnen bescherten ALLEN – groß und klein – Gänsehautmomente! An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch an die SiegerInnen und alle, die mitgemacht haben. Vielen Dank auch an die Fachkonferenz Mathe für die Organisation sowie an den Förderverein für die tollen Mathespiele als Geschenk für die SiegerInnen. Nach so einem erfolgreichen Mathewettbewerb freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr!    

Sonstige Beiträge

Regenbogenschüler:innen locken den Sommer

Am 19.06.24 fand das traditionelle Jahreszeitensingen zur Begrüßung der neuen Jahreszeit statt. Diesmal sollte der Sommer besungen werden. Sommerliche Lieder wie “Ich lieb den Sommer”,

de_DEDeutsch
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner