Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule

Große Abschiedsfeier in der Regenbogenschule!!!

Endlich konnte wieder ein Abschiedsfest in der Regenbogenschule gefeiert werden.

Anlass dafür gab es reichlich.

Gleich mehrere Abschiede galt es zu feiern. Verabschiedet wurde Frau Kroll, die stellvertretende Schulleiterin, die nach 10 Jahren aktiver und engagierter Arbeit in den Kreis Lippe wechselt. Weiterhin verlässt auch Frau Debour als langjährige Klassenlehrerin, die vielen SchülerInnen das Lesen und Schreiben beigebracht hat, die Schule Richtung Bielefeld. Verabschieden mussten wir uns auch von unserem langjährigen Schulpflegschaftsvorsitzenden- Thomas Grasedieck– der mit dem Abschluss seines Sohnes auch die Schule verlässt. Wir sagen allen herzlichen DANK für diese tolle Arbeit.

41 SchülerInnen verlassen die Regenbogenschule. Sie wechseln zum neuen Schuljahr an eine weiterführende Schule:Real,-Sekundar-, Gesamtschule oder werden rückgeschult in die wohnortnahe Grundschule. Vor diesem Hintergrund hat die Schulgemeinde ein besonderes Abschlussprogramm auf die Beine gestellt. Gestartet wurde die Feier mit einem Flashmob, wobei alle Kinder  tanzend die Aula betraten und von der Bühne  ein Meer sich bewegender Körper zu sehen war. Nach diesem grandiosen Auftakt konnte das weitere Bühnenprogramm aus Tänzen, englischen Liedern und Rap-Beiträgen sich gleichermaßen gut sehen lassen. Berührt von der Abschlussrede der beiden Schülersprecher Mert Varol und Kilian Kramer, von dem Auftritt des Lehrerinnenchors, die ein Abschlusslied nach der Melodie „the Wellerman“ intonierte und dem Abschiedslied des Jahrgangs 4 „wir sagen jetzt tschüss“ wurden alle 41 Kinder von der Schulleiterin- Frau Düllmann- namentlich auf die Bühne gerufen, um von der Schulgemeinschaft verabschiedet zu werden. Alle Klassen und Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen verabschiedeten die Entlass-SchülerInnen und ihre Eltern durch eine La-Ola-Welle. Mit dieser Erinnerung an die Regenbogenschulzeit  gehen alle gut gestärkt in die Ferien und anschließend in ihren neuen Lebensabschnitt. Wir wünschen viel Glück beim Besuch der neuen Schule. 

Sonstige Beiträge