Eine großzügige Spende der Belegschaft der Homag Bohrsysteme GmbH aus Herzebrock und des Fördervereins der Regenbogenschule erfüllen den Wunsch nach einer Schaukelanlage in der Regenbogenschule.

Gestern wurde die neue Schaukel auf dem Schulhof der Regenbogenschule offiziell eingeweiht.

Seit 3 Jahren wurde der Wunsch nach einer großen Schaukelanlage von den Schülern und Schülerinnen im Schülerrat als größter Anschaffungswunsch immer wieder geäußert.

Nun konnte den Kindern dieser Wunsch endlich erfüllt werden. Dies war nur möglich durch die großzügige Spende unseres Fördervereins- vertreten durch die Kassenwartin Frau Mußenbrock- und durch Herrn Alex, Mitarbeiter der Firma Homag Bohrsysteme GmbH und auch Vater eines Sohnes in der Froschklasse.

Die Belegschaft dieser Herzebrocker Firma trägt mit einer Spende von 1000 Euro zum langersehnten Schaukelvergnügen der Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule erheblich bei.

Herr Alex überreichte die Spende dem Förderverein. In Anwesenheit von Herrn Alex und Frau Mußenbrock sowie der Schulleiterin Frau Düllmann zeigten die Kinder ihre Freude am Schaukeln – hoch – höher – am höchsten!!!

Schaukeln macht nicht nur Spaß sondern  fördert gleichermaßen die Motorik und die Wahrnehmung.

Das Regenbogenteam und vor allem die Kinder bedanken sich bei den Spendern. Herzlichen Dank!

Sonstige Beiträge